Wanderritte im Hunsrück mit Iris Weinig

15.06. bis 17.06.2018 - ausgebucht, nur noch Teilnahme mit eigenem Pferd

Mörsdorfer Erlebnisritt

Beschreibung

  • Erlebnisritt im Hunsrück rund um das berühmte „Mörsdorf“
  • Besichtigung von Deutschlands schönster Hängeseilbrücke Geierlay
  • Tiefe und wilde Bachtäler mit vielen Furten
  • Grandiose Fernsichten bis zu den typischen Bergkuppen der benachbarten Eifel
  • Steiles und felsiges Gelände garantiert abenteuerliches Reiten
  • Einsame, verschlungene Pfade in einer unberührten Landschaft
  • Komfortabler und schöner Aufenthalt bei Elfi auf dem Petryhof



Allgemeine Rittinformationen

Es finden Sternritte statt. Die Tagesausflüge starten und enden jeweils auf dem Petryhof in Mörsdorf. Am Freitagnachmittag geht es zum Kennenlernen der Pferde auf einen Ausritt rund um den Petryhof

Start und Ende des Ritts

Petryhof Elfi Neuheuser - Kastellauner Str. 36 - 56290 Mörsdorf

Anreise

15.06.2018 Freitagnachmittag ab 14.00 Uhr anschließend zweistündiger Ausritt

Abreise

17.06.2018 - Sonntag ab 17.00 Uhr

Übernachtung

Auf dem Petryhof bei Mörsdorf

Länge der Tagesetappen

25 bis 35 Kilometer - ca. fünf bis sechs Stunden im Sattel

Pferd vom Suderhof

330 €

Eigenes Pferd

305 €


Enthaltene Leistungen

  • Ausritt am Anreisetag
  • Zwei komplette Reittage
  • Lunchpakete für die Mittagspausen
  • Zwei Übernachtungen im Doppelzimmern inklusive Frühstück
  • À-la-carte-Abendessen am Freitag und Samstag sind nicht im Pauschalpreis enthalten
  • Organisation der Veranstaltung und Rittführung
  • Für Teilnehmer mit eigenem Pferd: Unterbringung incl. Kraftfutter und Heu
  • Nicht im Preis enthalten sind Getränke und der Verzehr in Gaststätten

Rittbeschreibung zum download

Ausrüstung und Sonstiges

  • Wetterfeste Kleidung und Kopfbedeckung
  • Knöchelhohe Schuhe mit griffiger Sohle (Wanderschuhe)
  • Chaps, Minichaps oder Regengamaschen
  • Regenponchos und Wachsmäntel können ausgeliehen werden
  • Bettwäsche und Handtücher stehen zur Verfügung
  • Für Jugendliche unter 18 Jahre besteht Helmpflicht

Teilnehmer mit eigenem Pferd

  • Es empfiehlt sich eine wasserdichte Pferdedecke und ggf. Satteltaschen mitzubringen
  • Hufbeschlag bzw. Hufschuhe sind erforderlich
  • Pferde sollten für Ritte im hügeligen Gelände genügend konditioniert sein
  • Bei einer zusätzlichen Übernachtung kommen noch die Kosten für das Pferd hinzu

Anfrage Erlebnisritt

Mörsdorfer Erlebnisritt

15.06. bis 17.06.2018