Wanderritte im Hunsrück mit Iris Weinig

22.06. bis 24.06.2018 - ausgebucht, nur noch Teilnahme mit eigenem Pferd

Hunsrück Erlebnisritt

Beschreibung

  • Erlebnisritt über den faszinierenden Hunsrück mit seinen wilden Bachtälern
  • Routenverlauf: Suderhof – Mörsdorf – Kümdchen bei Simmern – Suderhof
  • Erste Übernachtung bei Elfi auf dem wunderschönen Petryhof in Mörsdorf
  • Besichtigung von Europas längster Hängeseilbrücke – die Geierlaybrücke – in Mörsdorf
  • Zweite Übernachtung bei begeisterten Wanderreitern auf der historischen Dillligsmühle
  • Einsame, verschlungene Wege in engen Bachtälern mit vielen alten Mühlen
  • Das Hunsrück-Plateau mit seiner offenen Landschaft
  • Kleine naturbelassene Bachauen
  • Herrrliche Blicke auf den Soonwaldkamm und den Idarkopf



Allgemeine Rittinformationen

Es findet ein Wanderritt statt. Am Ende eines jeden Reittags erreichen wir eine neue Wanderreitstation.

Start und Ende des Ritts

Suderhof in 56281 Emmelshausen-Basselscheid

Anreise

22.06.2018 - Samstagvormittag bis 9.00 Uhr Am Vorabend gerne möglich - Bitte gesondert anfragen

Abreise

24.06.2018 - Sonntag ab 18.00 Uhr

Quartier Freitagabend

Quartier Samstagabend

Länge der Tagesetappen

ca. 30 bis 35 Kilometer - fünf bis sechs Stunden im Sattel

Pferd vom Suderhof

430 €

Eigenes Pferd

400 €

Übernachtung am Vorabend

30 €


Enthaltene Leistungen

  • Drei komplette Reittage
  • Lunchpakete für die Mittagspausen
  • Zwei Übernachtungen in Mehrbett-/Doppelzimmern inklusive Frühstück
  • Ein Abendessen mit mehreren Gängen auf der Dilligsmühle
  • À-la-carte-Abendessen in Mörsdorf ist nicht im Pauschalpreis enthalten
  • Gepäcktransfer zur nächsten Station
  • Organisation der Veranstaltung und Rittführung
  • Für Teilnehmer mit eigenem Pferd: Unterbringung incl. Kraftfutter und Heu
  • Nicht im Preis enthalten sind Getränke und der Verzehr in Gaststätten

Rittbeschreibung zum download

Ausrüstung und Sonstiges

  • Wetterfeste Kleidung und Kopfbedeckung
  • Knöchelhohe Schuhe mit griffiger Sohle (Wanderschuhe)
  • Chaps, Minichaps oder Regengamaschen
  • Regenponchos und Wachsmäntel können ausgeliehen werden
  • Bettwäsche und Handtücher stehen zur Verfügung
  • Für Jugendliche unter 18 Jahre besteht Helmpflicht

Teilnehmer mit eigenem Pferd

  • Es empfiehlt sich eine wasserdichte Pferdedecke und ggf. Satteltaschen mitzubringen
  • Hufbeschlag bzw. Hufschuhe sind erforderlich
  • Pferde sollten für Ritte im hügeligen Gelände genügend konditioniert sein
  • Bei einer zusätzlichen Übernachtung kommen noch die Kosten für das Pferd hinzu

Anfrage Erlebnisritt

Hunsrück Erlebnisritt

22.06. bis 24.06.2018