Wanderritte im Hunsrück mit Iris Weinig

26.09. bis 27.09.2020 - ausgebucht

Geierlay Erlebnisritt

Beschreibung

  • Erlebnisritt über den Hunsrück mit seiner faszinierenden Landschaft
  • Routenverlauf: Suderhof – Mörsdorf und wieder zurück
  • Enge Bachtäler mit vielen alten Mühlen und zahlreichen Furten
  • Steiles und felsiges Gelände garantiert abenteuerliches Reiten
  • Einsame, verschlungene Pfade in einer unberührten Landschaft
  • Grandiose Fernsicht bis zu den typischen Bergkuppen der benachbarten Eifel
  • Besichtigung von Europas schönster Hängeseilbrücke Geierlay
  • Komfortabler Aufenthalt bei Elfi auf dem schönen Petryhof in Mörsdorf



Allgemeine Rittinformationen

Es findet ein Wanderritt statt. Am Samstagabend endet der Erlebnisritt auf dem Petryhof in Mörsdorf.

Start und Ende des Ritts

Suderhof in 56281 Emmelshausen-Basselscheid

Anreise

26.09.2020 - Samstagvormittag bis 9.00 Uhr
Am Vorabend gerne möglich - Bitte gesondert anfragen

Abreise

27.09.2020 - Sonntag ab 17.30 Uhr

Übernachtung

Petryhof bei Mörsdorf

Länge der Tagesetappen

ca. 30 bis 35 Kilometer - fünf bis sechs Stunden im Sattel

Preis

330 €

Übernachtung am Vorabend

35 €


Enthaltene Leistungen

  • Zwei komplette Reittage
  • Lunchpakete für die Mittagspausen
  • Eine Übernachtung in Mehrbett-/Doppelzimmern inklusive Frühstück
  • Gepäcktransfer zur nächsten Station
  • À-la-carte-Abendessen in Mörsdorf ist nicht im Pauschalpreis enthalten
  • Organisation der Veranstaltung und Rittführung
  • Nicht im Preis enthalten sind Getränke und der Verzehr in Gaststätten

Ausrüstung und Sonstiges

  • Wetterfeste Kleidung und Kopfbedeckung
  • Knöchelhohe Schuhe mit griffiger Sohle (Wanderschuhe)
  • Chaps, Minichaps oder Regengamaschen
  • Regenponchos und Wachsmäntel können ausgeliehen werden
  • Bettwäsche und Handtücher stehen zur Verfügung
  • Für Jugendliche unter 18 Jahre besteht Helmpflicht

Anfrage

Geierlay Erlebnisritt

26.09. bis 27.09.2020