Wanderritte im Hunsrück mit Iris Weinig

24.08. bis 26.08.2018 - komplett ausgebucht

Ehrenburg – Geierlay Erlebnisritt

Beschreibung

  • Erlebnisritt über den faszinierenden Hunsrück mit seiner atemberaubenden Landschaft
  • Routenverlauf: Suderhof – Mörsdorf – Ehrenburg bei Brodenbach – Suderhof
  • Besuch der Ehrenburg im Hunsrück – Stammburg der Deutschen Wanderreiter-Akademie
  • Stilvolle Übernachtung auf der Neuen Vogtei oberhalb der Ehrenburg
  • Tief in die Landschaft eingeschnittene Hunsücker Bachtäler mit Wasserdurchquerungen
  • Steiles und felsiges Gelände garantiert abenteuerliches Reiten
  • Einsame, verschlungene Pfade in einer unberührten Landschaft
  • Besichtigung von Europas längster Hängeseilbrücke – Geierlay – in Mörsdorf



Allgemeine Rittinformationen

Es findet ein Wanderritt statt. Am Ende eines jeden Reittags erreichen wir eine neue Wanderreitstation.

Start und Ende des Ritts

Suderhof - Suderweg 3 a in 56281 Emmelshausen

Anreise

24.08.2018 - Freitagvormittag bis 9.00 Uhr Am Vorabend gerne möglich - Bitte gesondert anfragen

Abreise

26.08.2018 - Sonntag ab 17.00 Uhr

Quartier Freitagabend

Quartier Samstagabend

Länge der Tagesetappen

ca. 30 bis 35 Kilometer - fünf bis sechs Stunden im Sattel

Pferd vom Suderhof

460 €

Eigenes Pferd

430 €

Übernachtung am Vorabend

30 €


Enthaltene Leistungen

  • Drei komplette Reittage
  • Lunchpakete für die Mittagspausen
  • Zwei Übernachtungen in Doppel-/Mehrbettzimmern inklusive Frühstück
  • Ein Drei-Gänge Menü im Rittersaal auf der Ehrenburg
  • À-la-carte-Abendessen in Mörsdorf ist nicht im Pauschalpreis enthalten
  • Gepäcktransfer zur nächsten Station
  • Organisation der Veranstaltung und Rittführung
  • Für Teilnehmer mit eigenem Pferd: Unterbringung incl. Kraftfutter und Heu
  • Nicht im Preis enthalten sind Getränke und der Verzehr in Gaststätten

Rittbeschreibung zum download

Ausrüstung und Sonstiges

  • Wetterfeste Kleidung und Kopfbedeckung
  • Knöchelhohe Schuhe mit griffiger Sohle (Wanderschuhe)
  • Chaps, Minichaps oder Regengamaschen
  • Regenponchos und Wachsmäntel können ausgeliehen werden
  • Bettwäsche und Handtücher stehen zur Verfügung
  • Für Jugendliche unter 18 Jahre besteht Helmpflicht

Teilnehmer mit eigenem Pferd

  • Es empfiehlt sich eine wasserdichte Pferdedecke und ggf. Satteltaschen mitzubringen
  • Hufbeschlag bzw. Hufschuhe sind erforderlich
  • Pferde sollten für Ritte im hügeligen Gelände genügend konditioniert sein
  • Bei einer zusätzlichen Übernachtung kommen noch die Kosten für das Pferd hinzu

Anfrage Erlebnisritt

Ehrenburg – Geierlay Erlebnisritt

24.08. bis 26.08.2018